ATBM Handelsgesellschaft m.b.H.
Untere Ortsstraße 25 | A-2481 Achau
Tel.: +43 2236 73560-0 | Fax: +43 2236 73560-99
office@atbm.at

Brunnen vom Brunnenmeister

Wir stellen her Bohrbrunnen für die Wasserversorgung vom kleinen Hausbrunnen über Nutzbrunnen z.B. zur Felder Bewässerung bis zu Brunnen für die Versorgung von Wassergenossenschaften.

Rufen Sie uns, wir beraten Sie gerne: 02236 73560

Brunnenbohren - Brunnenservice

Beispiel Hausbrunnen:

Ein eigener Brunnen im Garten ist eine schöne Möglichkeit, sich ausreichend mit Wasser versorgen zu können, ohne von einer Wasserleitung abhängig zu sein. In manchen Gegenden ist ein Brunnen sogar notwendig, da diese unter Umständen nicht an das zentrale Wasserversorgungsnetz angeschlossen sind. Als Beispiel wäre hier ein Wochenendhaus in einer ländlichen Gegend zu nennen.

Bei bereits vorhandener Wasserleitung sollte man vor dem Bohren eines Brunnens aber in jedem Fall eine Kosten-Aufwand-Kalkulation durchführen, da eine Bohrung doch mit nicht vernachlässigbaren Kosten verbunden ist. Man sollte sich die Frage stellen, ob der tatsächliche Wasserverbrauch eine Bohrung wirtschaftlich rechtfertigt. Ist aber dann ein Brunnen gegeben, steht einer ausgiebigen Nutzung nichts mehr im Wege. Auch kann der Brunnen zu einem optischen Blickfang gestaltet werden, indem er beispielsweise kunstvoll ummauert wird.

Dennoch sollte man immer beachten, dass Wasser eine kostbare Ressource ist, mit der im Hinblick auf die Umwelt sparsam umgegangen werden sollte.
Wichtig ist nur, dass ausreichend tief gebohrt wird. Gerade im Sommer sackt der Wasserpegel aufgrund der Trockenheit ab, so dass selbst eine gute Pumpe kein Wasser mehr fördern kann. Gerade heutzutage sehr häufig eingesetzte elektrische Pumpen, sollten stets mit Wasser bedeckt sein, damit sie nicht leer pumpen und „schlürfen“.

Bei Bedarf installieren wir auch gleich die Förderpumpen.