ATBM Handelsgesellschaft m.b.H.
Untere Ortsstraße 25 | A-2481 Achau
Tel.: +43 2236 73560-0 | Fax: +43 2236 73560-99
office@atbm.at

Mikropfähle

Im Normalfall werden Mikropfähle vor Ort durch Bohren (gegebenfalls Rammen von Rohren = Duktilen Pfählen), Bewehren und Betonieren hergestellt. Eine weitere Möglichkeit ist das Rammen von vorgefertigten Pfahlelementen.

Für Einsatzfälle wo obige Methoden nicht möglich sind, z.B. bei extrem beengten Verhältnissen wurde der 

Heli Pile ® / SPIRALFÖRMIGER PFAHL

entwickelt. Dabei handelt es sich um einen gegossenen Alu-Pfahl der mit geringstem maschinellem Aufwand gerammt wird und sich während des Rammvorganges in den Boden eindreht und im Boden verzahnt und dadurch im Stande ist unverhältnismäßig hohe Druck- und Zugkräfte aufzunehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.targetfixings.com/products/helipile/